Wahlen 2018

Der DGF hat seine Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindewahlen 2018 nominiert. Wir freuen uns mit sieben ausgewiesenen Persönlichkeiten für verschiedene Behörden für die Gemeindewahlen 2018 anzutreten.

Gemeinderat / Gemeindepräsident

anton_muff_ST

Anton Muff

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Geschäftsführer Stiftung Chance

Meine politische Erfahrung
Im Gemeinderat repräsentiere ich seit 2004 das Ressort Liegenschaften, Land- und Forstwirtschaft. In der aktuellen Legislaturperiode bin ich Vizepräsident des Gemeinderates. In verschiedenen Kommissionen und Arbeitsgruppen arbeite ich aktiv und mit viel Herzblut an der Zukunft von Fehraltorf mit

Meine politischen Ziele in der Gemeinde
Als Ihr Gemeindepräsident für Fehraltorf handle ich nach dem Motto „Think global – act local“. Das heisst für mich: Schau über Tellerrand hinaus und nimm das Beste mit nach Fehraltorf!
Als Gemeindepräsident werde ich das Ressort Finanzen übernehmen.

Mein Leben ausserhalb der Politik
Am 4. Juli 1964 in Basel geboren, lebe ich seit 1991 in Fehraltorf. Ich bin mit Gabi verheiratet und habe 2 erwachsene Söhne Florian und Oliver. In meiner Freizeit gehe ich gerne wandern und fischen. In der kühleren Jahreszeit stelle ich selber spezielle Brat-, Koch- und Trockenwürste her, wobei ich immer wieder Neues ausprobiere.

Resultate

  • 1199 Stimmen als Gemeinderat
  • 1066 Stimmen als Gemeinderatspräsident

Gemeinderat

verena_hubmann_ST

Verena Hubmann

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Pharma Assistentin/Familienfrau. Seit neun Jahren in der Gemeindebibliothek Fehraltorf als Bibliothekarin SAB.

Meine politische Erfahrung

  • Zwei Jahre Schulpflege (2001-2003).
  • Von 2014-2017 in der Sozialbehörde und seit Mai 2017 im Gemeinderat.

Meine politischen Ziele in der Gemeinde

  • Sich für eine faire und nachhaltige Dorfgemeinschaft einsetzen.
  • Die Anliegen aller Beteiligten ernst nehmen.
  • Die Erfahrungen (Mitglied in der Kommission des Schulpsychologischen Dienstes 01-03) aus meiner Zeit in der Schulpflege und der Sozialbehörde weiter einfliessen lassen.

Mein Leben ausserhalb der Politik
Meine Familie ist der Mittelpunkt in meinem Leben. Gemeinsam mit meinem Mann unterstützen wir unsere drei Kinder (14, 20, 24) in der Ausbildung und im Ausüben Ihrer Hobbys. Der Älteste ist Polymechaniker und studiert an der ZHAW in Wädenswil Biotechnologie. In seiner Freizeit spielt er Eishockey beim EIE. Die Mittlere ist Drogistin im letzten Lehrjahr. Sie ist ZSC Fan und besucht wenn möglich jedes Heimspiel. Der Jüngste geht in die 2. Sekundarschule. In seiner Freizeit spielt er Keyboard.
Die Natur, sei es beim Tauchen, Wandern, Biken oder Skifahren, ist für mich Erholung pur. Lesen und Gesellschaftsspiele zählen zu meinen weiteren Hobbys.
Zusammen mit meinem Mann feine Gerichte kochen und mit einem guten Glas Wein geniessen ist ebenfalls Lebensqualität für mich.
Ausserdem trifft man mich regelmässig im Eisstadion Eselriet an. Dort bin ich als Funktionärin bei Eishockeyspielen tätig.

Resultate

  • 1059 Stimmen

Schulpflege / Schulpräsident

hansjuerg_gehri_ST

Hans-Jürg Gehri

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Unternehmer

Meine politische Erfahrung

  • 9 Jahre erfolgreicher Parlamentarier in Illnau-Effretikon für die BDP (seit Gründung vor 8 Jahren Präsident BDP Illnau-Effretikon bis 30.6.2018)
  • 1 Jahr Ratspräsident in Illnau-Effretikon und somit "höchster" Einwohner der Stadt Illnau-Effretikon
  • 8 Jahre Erfahrung in GPK Geschäftsprüfungskommission und RPK Rechnungsprüfungskommission
  • 2 Jahre Delegierter der Stadt Illnau-Effretikon für den Flughafen Schutzverband
  • 1 Jahr Vorstandsmitglied DGF Fehraltorf

Meine politischen Ziele in der Gemeinde
Als Kandidat für das Schulpräsidium will ich nach erfolgreicher Wahl

  • Vertrauen schaffen in sämtlichen von mir betreuten Bereichen.
  • Eine Politik der Offenheit und Transparenz verfolgen.
  • Eine Atmosphäre des gegenseitigen Respekts und der Wertschätzung schaffen > Wir bilden zusammen ein Mosaik.
  • Einen Team-Spirit schaffen (WIR-Gefühl - nicht "Ich-bin-allein-und-verloren-Gefühl").
  • Reduktion der bisherigen Personalfluktuation erreichen > ich bin stolz, ein Mitglied des Lehrkörpers von Fehraltorf zu sein.
  • Unseren Lehrpersonen das Gefühl vermitteln, dass sie primär für ihre Schüler da sind und nicht als Administrativpersonal.
  • Die Eltern vermehrt auf ihre Pflichten aufmerksam machen.

Mein Leben ausserhalb der Politik
Unternehmer und Alleinbesitzer der Eurodrink AG Effretikon, der Ruf&Drink AG Fehraltorf sowie der Sales-Connect GmbH Fehraltorf
Seit 25 Jahren Präsident der Eidg. Prüfung für Verkaufsfachleute mit jährlich über 400 KandidatenInnen
Ehemann, Vater von drei erwachsenen Kindern und Opi von 2 lebhaften Enkelinnen; Vorstandsmitglied beim DGF Fehraltorf
In der Freizeit Bergwandern oder Wassersport auf dem Zürichsee oder meine Attikaterrasse geniessen; Zeitungen lesen
Passivmitglied der Kemptthaler Örgeler, der Musikgesellschaft Fehraltorf sowie des Gemeinnützigen Vereins des Bezirks Pfäffikon; Hauptsponsor eines Pferderennens am Ostermontag in Fehraltorf
Begeisterter Flieger - aber auch kritisch-positiver Anwohner des Flugplatzes

Resultate

  • 621 Stimmen als Mitglied

Schulpflege

denise_schwarz_ST

Denise Schwarz

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Kauffrau (eidg. dipl. Handelsmittelschule)

Meine politische Erfahrung

  • seit 2014 Mitglied der Schulpflege
  • 2014 - 2017 Mitglied Ressort Schülerbelange
  • 2014 - 2017 Mitglied Gruppe Schulentwicklung
  • seit 2017 Vorsitz Ressort Finanzen, Liegenschaften, Infrastruktur
  • seit 2017 Vorsitz Gruppe Schulentwicklung
  • seit 2017 Mitglied Ressort Personal- und Schulentwicklung, Öffentlichkeit

Meine politischen Ziele in der Gemeinde
Für mich ist wichtig, dass die Schüler und Schülerinnen gerne zur Schule gehen und Freude am Lernen haben. Jedes Kind und Jugendlicher soll gemäss seinen Fähigkeiten gezielt unterstützt und gefördert werden.
Für die Lehrpersonen ist ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz wichtig, dies ist die Grundlage, damit mit den Schülern und Schülerinnen optimal gearbeitet werden kann.

Folgende Punkte sind mir besonders wichtig:

  • auf die Ressourcen aller an der Schule angestellten Personen achten
  • die Schule darf sich weiterentwickeln und offen für neue Lernformen sein, aber auch das Bewährte und
    die Rituale sollen gepflegt werden
  • Gewährleistung der bestehenden Infrastruktur sowie Aufrechterhaltung des ausserschulischen Angebotes
  • Unterstützung der integrierten und externen Sonderschulung in personellen und finanziellen Bereichen
  • die Schüler und Schülerinnen dürfen die Schule mitgestalten (Schülerparlament)
  • Förderung und Unterstützung der Elternmitwirkung (Elternforum)
  • eine gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde, dem Schulpsychologischen Dienst und der Kirche

Mein Leben ausserhalb der Politik
Familienfrau, verheiratet, 2 Kinder (9 und 11 Jahre).
Schon als Kind entdeckte ich die Leidenschaft zum Wasser. Als Jugendliche traf man mich täglich beim
Schwimmtraining des Schwimmclubs Uster an. Auch heute bin ich noch gerne im Wasser und gebe zudem beim Schwimmclub Uster Wallisellen Training. Zu meinen weiteren Hobbys zählen das Laufen und Biken und ab und zu nehme ich an einem Triathlon teil.
Gerne unterstütze ich auch die intensiven Hobbys meiner beiden Kinder und so sind wir an Wochenenden viel für Wettkämpfe unterwegs. In unserer freien Zeit unternehmen wir gerne Ausflüge und geniessen das Familienleben.

Resultate

  • 1010 Stimmen

Rechnungsprüfungs-kommission

hanspeter_leserf_ST

Hans Peter Leserf

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Elektroniker, eidg. Technischer Kaufmann

Meine politische Erfahrung
Keine

Meine politischen Ziele in der Gemeinde
Gesunde und langfristige Finanzpolitik mit stabilem Steuerfuss.
Beitrag zu einer attraktiven, zukunftsorientierten Gemeinde mit hoher Lebensqualität für Jung und Alt.

Mein Leben ausserhalb der Politik
Familie mit drei Teenagern, Natur, Wandern, Modelleisenbahn

Resultate

  • 912 Stimmen

Gesellschaftskommission

brigitta_furrer_ST

Brigitta Furrer

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Sozialarbeiterin

Meine politische Erfahrung

  • 16 Jahre Sozialbehörde
  • Davon 5 Jahre Vertretung der Sozialbehörde in der Alterskommission

Meine politischen Ziele in der Gemeinde

  • Dass Fehraltorf für alle Einwohner ein attraktiver Wohnort ist
  • Mich dafür einsetzen, dass im Dorf geeignete Angebote für ein gutes Altern bestehen
  • Menschen in einer schwierigen Lebenssituation anhören und sie unterstützen, wieder auf eigenen Beinen zu stehen

Mein Leben ausserhalb der Politik:

  • In der Umgebung spazieren
  • Schwimmen im Pfäffikersee
  • Mich mit sozialen Themen auseinandersetzen
  • Weiterbildung an der Uni Zürich

Resultate

  • 1628 Stimmen

Reformierte Kirchenpflege

brigitta_bosshard_ST

Brigitta Bosshard

Wohnort
8320 Fehraltorf

Beruf
Kauffrau/Familienfrau

Meine politische Erfahrung

  • 2012 - 2016 Vizepräsidentin DGF, davon 1 Jahr Präsidentin ad Interim
  • 4 Jahre ref. Kirchenpflege

Meine politischen Ziele in der Gemeinde
Keine Angaben, da Kirchenamt

Mein Leben ausserhalb der Politik
Verheiratet, 2 erwachsene Kinder. Nebst der Familie sind meine Hobbys: Fitness, Wandern, Lesen und Reisen

Resultate

  • 898 Stimmen