Mitgliederversammlung vom 30.11.2017

Der Vorstand des DGF lädt zu einer Mitgliederversammlung ein. Diese findet am Donnerstag, 30.11.2017 um 20.00 Uhr im Lächbachsaal Heiget-Huus statt. Es werden die Geschäfte der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 vorgestellt und beraten. Der Vorstand hofft auf zahlreiches Erscheinen.

Weiterlesen

DGF Kandidaten für die Wahlen 2018

Der DGF Demokratische Gemeindeverein Fehraltorf präsentiert im Hinblick auf die Gesamterneuerungswahlen im Frühling 2018 ein äusserst solides Kandidatenfeld. Im Rahmen einer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung hat der DGF die nachfolgenden Kandidaten/Kandidatinnen bestätigt. Am 4. März stellen sich für den DGF wiederum bewährte Persönlichkeiten der Wahl. Diese kandidieren für Gemeinderat inkl. Präsidium, Schulpflege inkl. Präsidium, Gesellschaftskommission,…

Weiterlesen

Urnenabstimmung vom 26.11.2017

ARA Abstimmung vom 26. 11.2017 Am 26. November 2017 stimmen Sie über den Ausbau der ARA Biologie mit Neubau der Stufe zur Elimination der Mikroverunreinigungen ab. Die Mitgliederversammlung des DGF hat die Vorlage beraten. Der Ausbau der biologischen Stufe der ARA und der Neubau einer Stufe zur Elimination der Mikroverunreinigung ist nötig, da die Einleitbedingungen…

Weiterlesen

Mitgliederversammlung des Demokratischen Gemeindevereins Fehraltorf

An der Mitgliederversammlung des DGF vom 02. März 2017 wurden im Wesentlichen zwei Themen behandelt: Wahlvorschlag Ersatzwahl in den Gemeinderat Christian Wegmüller hat den Rücktritt aus dem Gemeinderat eingereicht. Dieser wurde vom Bezirksrat genehmigt. Der Gemeinderat hat eine Ersatzwahl angeordnet. Der Vorstand schlägt Verena Hubmann zur Wahl in den Gemeinderat vor. Sie wird mit grossem…

Weiterlesen

Zukunft des Demokratischen Gemeindeverein Fehraltorf

Seit hundert Jahren gibt es den DGF. In den letzten dreissig Jahren war der DGF mit starken Persönlichkeiten in verschiedenen Behörden der Gemeinde Fehraltorf vertreten und pflegte auch ein gesellschaftliches Vereinsleben. In den letzten Jahren ist es, obwohl bei den Wahlen 2014 sehr erfolgreich, kaum noch gelungen, neue Mitglieder zu gewinnen. Das heisst, dass es…

Weiterlesen